Uni Jena - HomePage
MfM  
Samstagsvorlesung: Prof. Dr. Olivier Guillon
02.01.2014 12:00

Sa., 18. Januar 2014, 10:30 - 12:00 Uhr, Max-Wien-Platz 1

Als eigenständige Materialklasse sind die Keramiken als Geschirr, Backsteine, Ziegel seit mehreren Jahrtausenden im Alltag der Menschheit präsent. Aber viel weniger bekannt sind die Hochleistungskeramiken, die einzigartige Eigenschaften aufgrund ihrer Zusammensetzung und ihres Aufbaus besitzen. Wissen Sie zum Beispiel, dass der Brennvorgang in Kraftfahrzeugmotoren mittels eines keramischen Bauteils (Lambda-Sonde) geregelt wird? Oder dass in jedem elektronischen Gerät hunderte von mehrschichtigen Kondensatoren auf keramischer Basis versteckt sind, die 90% des Kondensatormarkts darstellen? Nach einer Einführung in die Welt der Keramiken und deren Herstellung werden wir das keramische "Herz" zahlreicher moderner Anwendungen sichtbar machen.


Öffentliche Samstagsvorlesungen im Wintersemester 2013/2014

Veranstaltungsort für die Vorlesungen ist der Große Hörsaal der Physikalisch-Astronomischen Fakultät am Max-Wien-Platz 1 in Jena.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
Physikalisch-Astronomische Fakultät
der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Max-Wien-Platz 1
07743 Jena
Telefon: 0 36 41 - 94 70 03
Telefax: 0 36 41 - 94 70 02
E-Mail: 

Die Vorlesungen werden aufgezeichnet und sind später unter der nachfolgend genannten Internet-Adresse abrufbar.

Weitere Informationen und Video-Archiv unter: www.physik.uni-jena.de/samstagsvorlesungen.html

Mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, der Heraeus-Stiftung und der JENOPTIK AG.

Hausanschrift / Faxnummer

Hausanschrift / Faxnummer

| 2015 © hmg |
| Intranet | Kontakt | Impressum | Sitemap | Suche |
| | english |
| FSU | OSIM |