Rasterkraftmikroskop

Spannende Themen

Wir bieten Themen rund um die Oberflächenuntersuchung mit dem Rasterkraftmikroskop für Projektmodule, Bachelor- oder Masterarbeiten
Rasterkraftmikroskop
Foto: MfM/ FSU
  • Lehre

Meldung vom: 01. Dezember 2018, 12:00 Uhr

Liebe Studierende,

die Arbeitsgruppe "Mechanik der funktionellen Materialien" bietet spannende Themen rund um die Oberflächenuntersuchung mit dem Rasterkraftmikroskop (AFM) für Projektmodule, Bachelor- und Masterarbeiten:

  • Elastische und Plastische Charakterisierung von einzelnen pharmazeutischen Pulverkörner,
  • Modellierung und Steuerung der AFM-Lithographie an Polymeren,
  • Reibung im atomaren Maßstab: Erweiterungen des Prandtl-Tomlinson-Modells,
  • Kommensurabilitätseffekte bei der AFM-Nanomanipulation von Goldinseln,
  • AFM-Untersuchungen zur Metalladsorption auf mineralischen Oberflächen,
  • Faltungseffekte in nanotribologischen Charakterisierungen mit kolloidalen Sonden.

Weitere Informationen sind bei den Mitarbeitern der Arbeitsgruppe zu erfragen:

Kontakt

Professur für Mechanik der funktionellen Materialien
Raum 142/ 143
Löbdergraben 32
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-47770
Fax
+49 3641 9-47702
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang