Zusammenarbeit mit dem  CEEC

Wir sind auch aktiv beteiligt an Untersuchungen wichtiger Umweltprobleme auf der Nanoskala in Zusammenarbeit mit dem CEEC
  • Forschung

Meldung vom: 22. März 2021, 07:23 Uhr

schematisch Sorption schematisch Sorption Abbildung: Hochschule Luzern

Im Rahmen einer Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Energie- und Umweltchemie (CEEC) in Jena sind wir an Unteruschungen wichtiger Umweltprobleme auf der Nanoskala beteiligt.

(Metallsorption durch nanostrukturierte Mineraloberflächen, Erzeugung von Nanopartikel aus Kunststoffen mittels abrasive Verschleißprozesse und mehr)

https://www.ceec.uni-jena.de/de en

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang