Rasterkraftmikroskop

Forschung

Rasterkraftmikroskop
Foto: MfM/ FSU

Wir sind derzeit an folgenden Forschungsthemen interessiert:

  • Nanotribologie von mineralischen Oberflächen, organischen Kristallen und 2D-Materialien
  • Manipulation von Nanopartikeln und heteroepitaxial gewachsenen Nanoinseln
  • nanoskalige Charakterisierung von abrasivem Verschleiß und Wege es zu steuern sowie physikalische Minderungsmethoden
  • scherinduzierte Nanostrukturierung von Polymeroberflächen
  • minimalistische Modellierung atomarer Reibung und Nanomanipulation
  • Materialbearbeitungsverfahren, Oberflächenausbildung und Randzonenbeeinflussung in der Präzisions- und Mikrobearbeitung
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang